Leipziger Freilernerstammtisch im Oktober

FreiStammLeipzig3

Datum: Mittwoch, 12. Oktober

Ort: Café Shakunda im Stern, Karl-Liebknecht-Straße 102, 04275 Leipzig

Zeit: 19:00 – 21:00

Seit Oktober 2014 veranstaltet der Bundesverband Natürlich Lernen e.V. in Leipzig Film- und Infoabende, sowie Vorträge zum Thema „Selbstbestimmtes Lernen“. Wir freuen uns über das wachsende Interesse der Familien. Inzwischen gibt es auch eine Nachfrage nach abendlichen Treffen, die dem reinen Austausch von Freilernerfamilien dienen sollen. Deshalb haben wir einen Leipziger Freilernerstammtisch eingerichtet, der in diesem Monat bereits ein Jahr besteht.

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat. Neue Interessenten sind herzlich eingeladen!

Der Zugang zum Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei.
Wir helfen aber gern.
Eine Gebärdensprachdolmetscherin steht zur Verfügung.

Anfragen bitte an Kontakt@bvnl.de

Veranstaltungen mit ANDRÉ STERN 15.10.16 – 17.10.16 in Jena, Leipzig, Dresden.

andre-stern-veranstaltungs-datumTermine:

Jena Sa, 15.10. – 18:00 Vortrag; Großer Saal, Volkshaus Jena, Carl-Zeiß-Platz 15
Tickets hier.
Jena So, 16.10. – 10:00-13:00 Workshop „Ökologie des Lernens“; Kleiner Saal, Volkshaus Jena, Carl-Zeiß-Platz 15 (s. unten)

Leipzig So, 16.10. – 18:00 Vortrag; Pavillon der Hoffnung, Puschstraße 9
Altes Messegelände Leipzig, Messehalle 14
Organisation: Studentische Eltern Leipzig e.V. – Tickets hier.

Dresden Mo, 17.10. – 19:00 Vortrag; Zeuner-Bau (TU Dresden); Hörsaal ZEU/Lich/H, George-Bähr-Str.3c – Tickets hier.

Tickets bei www.reservix.de und bei ADticket.de oder bei diesen VVK-Stellen in/um Jena und Dresden.

reservix

Im Foyer des Volkshauses wird es einen Bücherverkauf und Infostände geben von:

André Stern – hat keine Schulbank gedrückt und ist dennoch erfolgreich: In seinem Vortrag erzählt André Stern seine Geschichte, die Geschichte eines Kindes, das nie eine Schule besucht hat. Er berichtet plastisch, charmant und unterhaltsam, wie er sich in aller Freiheit ebenso eingehend mit Mathematik und Technik beschäftigte wie mit Tanz, Literatur, Fotografie, Gitarrenbau und Sprachen. So war seine Jugend reich an intensiven Lernerlebnissen – und dennoch frei von Stress, Konkurrenzkampf, Leistungsdruck und der Jagd nach guten Noten. André Stern nimmt in seinem Vortrag Bezug auf aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung, Ergebnissen von Studien am Institut Arno Stern und eigene Erfahrungen als Sohn und Vater. er möchte seinen Zuschauern neue Perspektiven zu Bildung und Lernen aufzeigen.

Freie Lernweltern e.V. & Abantu Kulturlabor Jena
BVNL e.V.
Freilerner-Solidargemeinschaft e.V.
Waldkinder Jena e.V.
Freilerner-Netzwerk-Jena
Malspiel Erfurt

Für begleitende Kinder gibt es in einem Nebenraum ein Beschäftigungsangebot.

Anfragen bitte an: erik@bvnl.de

HINWEIS: Am Folgetag findet der Workshop mit André Stern zum Thema „Ökologie des Lernens“ in Jena statt.

Termin: So, 16.10.16, 10-13 Uhr. Kleiner Saal, Volkshaus Jena. Teilnehmerbeitrag: 45 €. Die Teilnehmeranzahl ist auf 50 begrenzt.

Wegen der begrenzten Teilnehmeranzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung! Infos und verbindliche Anmeldung an: erik@bvnl.de

Besuche André Stern im Internet.

Interview: Eine neue Bildung für eine neue Gesellschaft

 

Leipziger Freilernerstammtisch im September

FreiStammLeipzig3

Datum: Mittwoch, 14. September

Ort: Café Shakunda im Stern, Karl-Liebknecht-Straße 102, 04275 Leipzig

Beginn: 19:00 Uhr

Seit Oktober 2014 veranstaltet der Bundesverband Natürlich Lernen e.V. in Leipzig Film- und Infoabende, sowie Vorträge zum Thema „Selbstbestimmtes Lernen“. Wir freuen uns über das wachsende Interesse der Familien. Inzwischen gibt es auch eine Nachfrage nach abendlichen Treffen, die dem reinen Austausch von Freilernerfamilien dienen sollen. Deshalb haben wir einen Leipziger Freilernerstammtisch eingerichtet. Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat. Neue Interessenten sind herzlich eingeladen! Thema im September ist der Internationale Tag der Bildungsfreiheit.

Der Zugang zum Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei.
Wir helfen aber gern.
Eine Gebärdensprachdolmetscherin steht zur Verfügung.

Anfragen bitte an Kontakt@bvnl.de

Freies Lernen mit der Clonlaraschule

Clonlara

Datum: 18.07.2016

Ort: Café des Hauses der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Straße 152

Beginn: 19 Uhr

Zur Umsetzung der Entkriminalisierung des schulfreien Lernens hat die sächsische Landesgruppe des BVNL e.V. ein Konzept für ein Modellprojekt erarbeitet, welches wir in den nächsten Wochen allen bildungspolitischen Sprechern der Parteien des sächsischen Landtages vorstellen wollen. Wir haben uns dabei am irischen Gesetz orientiert, um einen Kompromiss zwischen der von unseren Söhnen und Töchtern gelebten freien Bildungsentscheidung und der behördlichen Angst vor Kontrollverlust zu finden. Als eine Möglichkeit des Schulbesuches, stellt sich für uns die Anbindung an eine Fernschule dar.

Wir haben die Leiterin des deutschsprachigen Programms der Clonlara Schule, Frau Mirelle Rosenrot Schülpke eingeladen und sind schon sehr gespannt!

weitere Infos zur Clonlara-Schule: http://www.clonlara.de/

Wir hoffen auf rege Teilnahme, bitte gebt die Info an interessierte Eltern und junge Menschen weiter!

Anfragen bitte an kontakt@bvnl.de

Die Veranstaltung ist barrierefrei zu erreichen und eine Gebärdensprachdolmetscherin steht zur Verfügung.

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/819680264834986/