BVNL-Wintertreffen – für die ganze Familie im Erzgebirge 17. – 25.02.2024

BVNL-Wintertreffen – für die ganze Familie (besonders für Jugendliche)

im Gruppenhaus Geyer im Erzgebirge vom 17. – 25.02.2024

und der BVNL Jahreshauptversammlung am Sa, 24.02.2024

Ein gemeinsamer Winterurlaub zum Kennenlernen oder Wiedersehen mit Gesprächsrunden, Workshops, Rodeln, Skifahren, Tischtennis, Handwerk, Backen und Spielerunden.

Übernachtung mit Frühstück und Abendessen.
Um die Mahlzeiten (bio & vegan) kümmern wir uns gemeinsam.

Anmeldung

Namen der teilnehmenden Personen mit Alter, BVNL-Mitgliedschaft ja/nein (wenn ja, seit wann) bitte per Email an: bvnl-treffen@gmx.de

Weiterlesen

Bußgeldaktion Familie Gesche

Spendenstand 14.02.2024
Bußgeld Sandra: Von 866,25€ sind bereits 520,66€ eingegangen.
Offener Betrag: 345,59€
Bußgeld
Andy: Von 869,75€ sind bereits 735,16€ eingegangen.
Offener Betrag: 134,59€

“Liebe Freunde und Unterstützer des selbstbestimmten Lebens und Lernens,

unser Sohn (14) hat nach langer schwerer Krankheit 2021 die Vorzüge der selbstbestimmten Bildung für sich entdeckt und entschied, diesen Weg mit unserer Unterstützung weiterhin zu gehen.

Leider sind alle Gespräche & Unterstützungsgesuche für unseren Weg bei Schulen und Behörden auf taube Ohren gestoßen. Gute Argumente, Beweise, Einsprüche und Rechtsbeschwerde beim OLG verhinderten leider nicht, dass wir nun zu Bußgeld (1736,-€ inkl. Geb.) wegen Nichtschulbesuch verurteilt wurden.

Wir lassen uns dadurch nicht von diesem Herzensweg abbringen.
Um zu zeigen, dass wir viele sind, die hinter dem Recht der jungen Menschen auf selbstbestimmte Bildung stehen, würden wir uns sehr über eure Spendenbeiträge freuen.”

Bitte unterstützt die Familie mit kleinen und nicht so kleinen Beträgen und teilt die Aktion!
Damit die Familie den Überblick behält, wie viel eingegangen ist, bzw. wie viel noch aussteht, schreibt bitte eine kurze Mail an familie.gesche@bvnl.de

Bußgeld Sandra:

Empfänger: Staatsanwaltschaft Hannover
Norddeutsche Landesbank
IBAN: DE60 2505 0000 0106 0245 73
BIC: NOLADE2HXXX

Verwendungszweck:
142503576008 NZS 7752 Js 66878/23 VRs
StA Han, Gesche, Sandra, Wedemark

Bußgeld Andy:

Empfänger: Staatsanwaltschaft Hannover
Norddeutsche Landesbank
IBAN: DE60 2505 0000 0106 0245 73
BIC: NOLADE2HXXX

Verwendungszweck:
142503576024 NZS 7752 Js 66878/23 VRs
StA Han, Gesche, Andy, Wedemark

Bußgeldaktion Familie Roth


“Liebe Freunde der Selbstbestimmten Bildung,

unsere beiden Kinder (8 und 9 J.) haben sich entschieden, sich selbstbestimmt zu bilden.
Leider konnten wir das Amtsgericht mit unseren Argumenten nicht überzeugen und so müssen wir nun Bußgelder zahlen.
Unsere Rechtsbeschwerde lief ins Leere. Alle gerichtlichen Fehler interessierten das Gericht nicht.

Nun stehen für die Mutter je Kind 300 € (insges. 600 €) und für den Vater jeweils 600 € (insges. 1200 €) an.
Hinzu kommen noch Gebühren.

Wir würden uns über jeden noch so kleinen Betrag freuen, der hier zusammenkommt, um den Behörden zu zeigen dass wir als Gesellschaft hinter den Rechten junger Menschen auf Selbstbestimmte Bildung stehen und uns dafür einsetzen, dass sie selbstbestimmt leben dürfen.

Vielen Dank!
Familie Roth”

Bitte unterstützt die Familie mit kleinen und nicht so kleinen Beträgen und teilt die Aktion!
Damit die Familie den Überblick behält, wieviel eingegangen ist, bzw. wieviel noch aussteht, schreibt bitte eine kurze Mail an familie.roth@bvnl.de

Empfänger: Zentrale Zahlstelle Justiz
IBAN: DE84 4400 0000 0041 0015 09
Verwendungszweck für den Vater:  X100447184714X

Verwendungszweck für die Mutter:
X100447194716X

Bußgeldaktion Familie Schulten

Spendenstand 09.02.2024
Von 255,48€ sind bereits 58,95€ eingegangen.
Offener Betrag: 196,53€

“Liebe Unterstützer selbstbestimmter Bildungswege,
liebe Freilerner-Familien,

wir sind eine Familie mit drei jungen Menschen (12, 10 und 9 Jahre), die nicht zur Schule gehen möchten. Sie bilden sich zu Hause und entwickeln sich nach ihren Interessen in ihrem gewählten Tempo.

Wir durchleben als Familie seit einem Jahr ein familiengerichtliches Verfahren, welches durch die anwaltliche  Begleitung kostenintensiv ist, zahlen Zwangsgelder ab und haben derzeit zwei offene Bußgelder. Schon früher durften wir die wundervolle Unterstützung dieser Gemeinschaft erfahren und bitten noch einmal um eure Mithilfe in kleinen oder auch größeren Beträgen, so wie es euch möglich ist.

Der ursprüngliche Bußgeldbescheid liegt schon etwas länger zurück. Nach unserem Widerspruch hielt die Richterin das Bußgeld für angemessen. Seit dem Verhandlungsende haben wir selbst bereits Beträge eingezahlt, nun folgte diese Ankündigung der Vollstreckung.

Wir freuen uns, wenn ihr uns unterstützt und einen Betrag auf das folgende Konto der Stadt Leipzig einzahlt.

Dankbar für diese Gemeinschaft und eure Hilfe
Mandy Schulten & Familie

Euch allen einen guten und freudvollen Übergang ins neue Jahr!!!”

Bitte unterstützt die Familie mit kleinen und nicht so kleinen Beträgen und teilt die Aktion!
Damit die Familie den Überblick behält, wie viel eingegangen ist, bzw. wie viel noch aussteht, schreibt bitte eine kurze Mail an familie.schulten@bvnl.de

Empfänger: Stadt Leipzig
IBAN: DE14 8605 5592 1100 1481 55
Betreff: Aktenzeichen 31213090033020

Veranstaltungen in Nienwohld Schleswig-Holstein vom 04.-07.01.2024


Upcycling & Anfänger – Nähkurs

Datum: Jeweils Donnerstag, den 04.01.24, Freitag, den 05.01.24 & Samstag 06.01.24 von 10 bis 14 Uhr

Ort:
Kinder- und Kulturhof Nienwohld
Dorfstr. 21 23863 Nienwohld

Anmeldung & Infos unter 0177-5457060 (Nicole)

Für Anfänger*innen & Neulinge ab 8 Jahren bis 88. Einstieg in das Nähen mit der Maschine & dem Zero-Waste in der Textilwerkstatt.
Bitte anmelden, Teilnehmerbegrenzung! Kosten pro Termin 45,00 – 60,00€ nach Selbsteinschätzung inkl. Material. Termine einzeln buchbar oder alle zusammen (120-150€ für alle 3 Termine).

Es wird die Möglichkeit geboten Upcycling & Näherfahrungen & sich auszutauschen. Komm an einem der Tage oder gleich allen dreien vorbei!

(Am Samstag 14:30-21h findet ebenfalls auf dem Hof der Kleidertausch, sowie die Upcycling-Textilwerkstatt am Samstag 14:30-21h und Sonntag 11-14h statt.)

Wir freuen uns auf Euch!
Mit lieben Grüßen Nicole & Silke
Kleidertausch von XS – XXL

Datum: Samstag, den 06.01.24 von 14:30 – 21h

Ort:
Kinder- & Kulturhof

Dorfstr. 21 23863 Nienwohld

Anmeldung & Infos bitte unter 0174 – 1818413 (Martin)

Spende auf Hutkasse: Was dein Herz geben möchte und deine Geldbörse frei gibt!

Entspannt für sich oder mit der ganzen Familie im Fundus stöbern, Klamotten probieren & mitnehmen! Raum & Zeit zum Austauschen und Spielen ist immer! Komm vorbei!

(Von Donnerstag bis Samstag jeweils 10-14h Upcycling & Anfänger-Nähkurs, sowie Upcycling-Textilwerkstatt Samstag von 14:30-21h & Sonntag von 11-14h).

Wir freuen uns auf Euch!
Mit lieben Grüßen Nicole & Silke
Upcycling-Textilwerkstatt

Datum: Samstag 06.01.2024 von 14:30 – 21h
Sonntag 07.01.2024 von 11 – 14h

Ort: Kinder- und Kulturhof Nienwohld
Dorfstr. 21 23863 Nienwohld

Anmeldung & Infos unter 0177-5457060 (Nicole)
Spende auf Hutkasse: Was dein Herz geben möchte und deine Geldbörse frei gibt!

Deine Klamotte braucht `ne neue Farbe, `nen Knopf, nen Flicken oder `nen ganz neuen Look… Aufpeppen, Umändern… Groß und Jung haben hier die Möglichkeit, neben den gemeinsamen Wirken, zu spielen und sich ganz frei auszutauschen! Komm einfach vorbei!

(Upcycling & Anfänger-Nähkurs am Donnerstag, Freitag, Samstag jeweils von 10-14h und Kleidertausch am Samstag 14:30-21h)

Wir freuen uns auf Euch!
Mit lieben Grüßen Nicole & Silke

Freilerner-Treffen im Bildungsforum in Mittweida am 21.11.2023



Datum:
Dienstag, den 21. November 2023 um 18:30 – 21:00 Uhr.
Ort: Müllerhof e.V. Auensteig 37 09648 Mittweida.
2€ Raum + Spende für Projekt “Lernortverbund”

Anmeldung bei:
Tel. Julita Decke 0178 8028209 | Daniela Jacob 0176 57342516
Email: juli.ecke@posteo.de
Webseite: https://lernortverbund.de/Veranstaltung/bildungsforum-lernen-ist-wie-atmen

Thema:
Wir besprechen unsere Aktuellen Anliegen / Ideen – der bereits im Oktober ausgefallene Bericht einer jungen Frau, die extern Abitur machte, ist auf Januar verschoben.

Lernen ist wie atmen – Bildungsforum
Viele Familien suchen neue Wege, um für ihre Kinder gute Bildung zu ermöglichen und sie wertschätzend zu begleiten. Sie möchten diesen Weg selbstbestimmt mit und ohne Schule gehen. Dafür braucht es regelmäßigen Austausch über Ideen, Sorgen und Nöte und vor allem neue Konzepte. Alle Menschen, die neue Bildungsimpulse geben wollen oder suchen, sind herzlich eingeladen mit uns im Rahmen der Veranstaltung des „Bundesverband Natürlich Lernen“ zu diskutieren, zu kreieren und zu lernen.

Veranstaltungen in Nienwohld Schleswig-Holstein 17.-19.11.2023

“Ihr Lieben, die Kannemanns sind für eine Weile wieder im Norden Deutschlands und arbeiten wie so oft ganz eng mit Nicole & Martin zusammen. Wir zwei Freilerner-Familien möchten mit folgenden Aktionen Raum & Zeit bieten, um Groß und Jung zu vernetzen und schöne gemeinsame Momente zu verbringen.

Bei Anmeldungen oder Fragen, meldet euch gerne unter: 0174 1818413 (Martin)

Wir freuen uns auf Euch!”

Ort: Kinder- und Kulturhof Nienwohld
Dorfstr. 21 23863 Nienwohld

Datum:
Freitag, den 17.11.2023
Atmen mit Königen – ein Konzert der ganz besonderen Art ab 19.00 Uhr
https://www.facebook.com/events/1423864881532100/


Samstag, den 18.11.2023 und Sonntag, den 19.11.2023

Mehr Zeit für Zirkus – Akrobatik mit Kammann von 11:00 bis 14:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/1287634691950917/

Sonntag, den 19.11.2023
Ukulele mit Leichtigkeit – Workshop von 11:00 bis 14:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/295744446258665/

Kammann macht Zirkus ab 15:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/299089046333311/

Veranstaltungen in Nienwohld Schleswig-Holstein vom 22.-24.10.2023


“Ihr Lieben, die Kannemanns sind für eine Weile wieder im Norden Deutschlands und arbeiten wie so oft ganz eng mit Nicole & Martin zusammen. Wir zwei Freilerner-Familien möchten mit folgenden Aktionen Raum & Zeit bieten, um Groß und Jung zu vernetzen und schöne gemeinsame Momente zu verbringen.

Bei Anmeldungen oder Fragen, meldet euch gerne unter: 0174 1818413 (Martin)

Wir freuen uns auf Euch!”

Ort: Kinder- und Kulturhof Nienwohld
Dorfstr. 21 23863 Nienwohld

Datum:
Samstag, den 21.10.2023
Ukulele mit Leichtigkeit – Workshop von 11:00 bis 14:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/864685481859750


Marmeladen-JAM, Mitmachaktionen, Musik und Kultur von 15:00 bis 18:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/272183402462209

Sonntag, den 22.10.2023
Upcycling & Anfänger – Nähkurs von 11:00 bis 14:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/333919205985616/333919215985615/

Margaretes Schneiderei – Theater zum Mitmachen von 15:00 bis 18:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/1373755843219889/

Dienstag, den 24.10.2023
Event Kürbisschnitzen von 15:00 bis 17:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/599069028925244/

Bildungsforum im Müllerhof Mittweida am 17.10.2023

Datum: Dienstag, den 17. Oktober 2023 um 18:30 – 21:00 Uhr.
Ort: Müllerhof e.V. Auensteig 37 09648 Mittweida.
2€ Raum + Spende für Projekt “Lernortverbund”

Thema:
Brauche ich Abschlüsse? Kann man die machen ohne Schule? 
Lara Hoyer kommt und erzählt von ihrem externen Abitur und ihren Vorbereitungen dazu und beantwortet unsere Fragen dazu.

Lernen ist wie atmen – Bildungsforum
Viele Familien suchen neue Wege, um für ihre Kinder gute Bildung zu ermöglichen und sie wertschätzend zu begleiten. Sie möchten diesen Weg selbstbestimmt mit und ohne Schule gehen. Dafür braucht es regelmäßigen Austausch über Ideen, Sorgen und Nöte und vor allem neue Konzepte. Alle Menschen, die neue Bildungsimpulse geben wollen oder suchen, sind herzlich eingeladen mit uns im Rahmen der Veranstaltung des „Bundesverband Natürlich Lernen“ zu diskutieren, zu kreieren und zu lernen.

https://lernortverbund.de/Veranstaltung/bildungsforum-lernen-ist-wie-atmen/?instance_id=101884