Freilerner-Treffen bei Zwickau am 06.10.2017

Datum: Freitag, der 06. Oktober, von 15:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Badstraße 20, 08132 Mülsen
Liebe Freilerner aus Zwickau und Umgebung,

wir treffen uns diesmal in Mülsen bei einer warmen Suppe und viel Spiel- raum ;-),
um gemütlich beieinander zu sein.

Habt ihr Lust vorbeizukommen?

Herzlich laden ein
Alex und Jenny

Anfragen bitte an alex@bvnl.de

Freilerner-Zwickau auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/162497544284875/

Freilernertreff Oberlausitz am 05.10.2017

Datum: Donnerstag, der 05. Oktober, von 15:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Holderbusch e.V., Dorfstr. 36, 02906 Jänkendorf bei Niesky

Liebe Leute,

nächste Woche Donnerstag, den 5.10.2017 kommt uns
Stefanie Mohsennia („Schulfrei-Lernen ohne Grenzen“) auf dem Holderbusch besuchen!

Ab ca. 15.00 Uhr können wir mit ihr ins Gespräch kommen. Ab 16.00 Uhr wird sie für Interessierte die Alexandertechnik vorstellen.

Was das genau ist, erfahrt ihr hier:
http://degrees-of-freedom.de/alexander-technik/

und hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander-Technik

Alle, die diese Technik kennenlernen möchten, bitten wir um einen Geldbeitrag, der Stefanies Auslagen deckt und ihre Arbeit wertschätzt.

Jeder der mag, bringt etwas für die Kaffeetafel mit.

Schön wäre, wenn einige noch Salate und Suppen vorbereiten, da es sicher ein bisschen länger geht an diesem Tag.

Bitte gebt mir über katharina@bvnl.de Rückmeldung!

Bis dahin, viele liebe Grüße,

Katharina

Stefanie Mohsennia für den BVNL e.V. im September und Oktober auf Tour! (neue Termine Online!)

Stefanie Mohsennia, unter Freilernern bekannt durch ihre Bücher „Schulfrei – Lernen ohne Grenzen“ und „Wir sind so frei“ fährt durchs Land und besucht mehrere Stationen. Sie erzählt von Ihren Erfahrungen mit dem freien Lernen ihres Sohnes und berichtet auch von ihrer eigenen Entwicklung.
Daraus entstanden sind drei Vorträge, die an folgenden Orten zu hören sind:

15 Jahre Freilernen:

Stefanie Mohsennia ist Mutter eines schulfrei aufgewachsenen Sohnes, Autorin, Administratorin von www.schulfrei-community und Mitorganisatorin des Schulfrei-Festivals.

„Ich berichte von 15 Jahren persönlicher Freilerner-Erfahrung und erzähle, wohin dieser Weg für uns geführt hat. Anschließend besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.“

Termine:

Freitag, 29. September, 19.00 – 21.00 Uhr
Café des Hauses der Demokratie, Bernhardt-Göring-Straße 152, 04279 Leipzig
Kontakt: kristin@bvnl.de

Samstag, 30. September, 17.00 – 19.00 Uhr
Waldkindergarten, Bertold-Brecht-Straße 16 A, Jena
Kontakt: erik@bvnl.de

„Natürlich Lernen“:
Schule heute? Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?Kinder sind von Natur aus pfiffig und lernen am Besten, wenn sie keine Angst haben. Was wären günstige Bedingungen für das Lernen und Wachsen junger Menschen?

Im Anschluß an den Vortrag besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung vieler Fragen.

Termine:

Weiterlesen

Internationaler Tag der Bildungsfreiheit 2017 am 15. September

Liebe Freunde der Bildungsfreiheit,

auch in diesem Jahr wollen wir als BVNL e.V. uns wieder an den Aktionen zum Internationalen Tag der Bildungsfreiheit beteiligen.

Bitte schickt uns Eure Informationen zu bereits geplanten Veranstaltungen und ebenso Eure Ideen zu Aktionen oder Veranstaltungen, für die Ihr noch Unterstützung braucht.

Hier werden die Unternehmungen bekanntgegeben:
https://www.jipli.org/deutschland/
Und hier natürlich auch: https://www.facebook.com/BVNL.de/

Wenn Ihr Eure Veranstaltungen nicht genau am 15. September durchführen könnt, dann wählt ein anderes Datum und weist einfach auf den Internationalen Tag der Bildungsfreiheit hin.

Herzliche Grüße

Kristin Lehmann (kristin@bvnl.de)

ITdBF unerzogene Freilerner Bremen und Niedersachsen am 15.09.2017

Datum: Freitag, der 15. September von 15:00 bis 

Ort: Grambke, Bremen.

Anlässlich des Internationalen Tages der Bildungs-Freiheit möchten wir, die unerzogenen Freilerner Bremen und Niedersachsen zusammenkommen.

Ab 17 Uhr wird uns Stefanie Mohsennia über das Angebot der Fernschule Clonara School Deutschland informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Bitte bringt alle etwas für ein gemeinsames Buffet mit.

Für die genaue Adresse bitte schickt eine Email an neva@bvnl.de

https://www.jipli.org/deutschland/

Freilernertreffen in Oberlausitz am 14.09.2017

Datum: Donnerstag, der 14. September, von 14:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Holderbusch e.V., Dorfstraße 36, 02906 Jänkendorf bei Niesky

Liebe Leute, heute kommt das Kinderrechtbüro Chemnitz/Dresden und Matthias Müller zu uns. Themen werden sein:

– Selbstverständnis / Kommunikation
– Vernetzung / Netzerke
– Wissenstransfer
– Gemeinsames Tun

Wir haben die Möglichkeit uns kennenzulernen und auszutauschen.
Ziel ist es, gemeinsame Wege unserer Arbeit für eine freie Bildung zu erkennen und zu definieren, um unsere jeweiligen Potenziale in Zukunft optimal bündeln zu können.

Bitte bringt etwas für das Buffet mit und wer mag etwas zum grillen!

Bis Donnerstag, Katja und Katharina

Freilerner-Stammtische im September

Datum:   Montag, 25. September 19:30 – 21:00

Ort:      Trommelschule drummers büro, Schlüterstraße 37, Zugang über Kipsdorfer-Straße 

Kontakt/Anmeldung: freilernerdresden@gmail.com

Datum: Mittwoch, 13. September von 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort: Sinn & Sein Projektladen, Zschochersche Str. 2a. Leipzig

Kontakt/Anmeldung: Kristin@bvnl.de

Auf Facebook: www.facebook.com/events/1476123182471532/

Datum: Mittwoch, 27. September von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort: FrauRaum Potsdam, Gutenbergstr. 12, 14467 Potdam

Kontakt/Anmeldung: angela@bvnl.de

Stefanie Mohsennia – „Natürlich Lernen“ am 28.09.2017 in Görlitz

Datum: Donnerstag, der 28. September von 20:00 bis 22:00 Uhr

Ort: Malort Görlitz, Webergasse 10, 02826

Stefanie Mohsennia (Autorin von „Schulfrei-Lernen ohne Grenzen“, schulfrei-community.de) kommt in den Malort Görlitz.
Sie wird mit uns über das Thema „Natürlich lernen“ sprechen.

– Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?
– Wie können wir Lernen so gestalten, dass es mehr der menschlichen Natur entspricht?

Ein interessanter Abend erwartet alle Freilerner und am Freilernen Interessierte!

Eintritt ist kostenfrei, wir würden uns aber über eine Spende freuen.

Bitte meldet euch vorher an unter:
katharina@bvnl.de oder 0177- 3 89 38 05

Der BVNL e.V. auf dem Schulfreifestival vom 07.09 bis zum 10.09.2017 in Klein-Leppin

Datum: Vom 7. September um 14:00 bis zum 10. September um 17:00.

Ort: FestLand e.V. Klein Leppiner Straße 26c D-19339 Plattenburg

Schulfreifestival 2017 und der BVNL e.V. ist wieder dabei.

Diesmal sind wir mit einem großen Pavillon vor Ort, in den Ihr herzlich eingeladen seid.

Dort bieten wir Workshops an zu folgenden Themen:

– Struktur und Aufbau des BVNL e.V.
– Rechtliche Situation in Deutschland
– Umgang mit Ämtern
– Deutsche Gebärdensprache

und wir stehen Euch zur Verfügung zu den Fragen:
– Was sind die Aufgaben des Vereins und wie kann ich mich einbringen?
– Wie finde ich regionale Unterstützung und wie kann ich eine eigene regionale Gruppe aufbauen?
– Wie kann ich Veranstaltungen organisieren und wer hilft mir dabei?
– Wer unterstützt mich und begleitet mich zu Ämtern?

Vielleicht kommen noch Themen dazu. Kommt doch vorbei und schaut mal auf unseren Plan!

Unser Stand ist immer besetzt und wir stehen auch für individuelle Beratungen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns schon sehr darauf, unsere Mitglieder wiederzutreffen und Interessenten über unsere Arbeit zu erzählen.

Herzliche Grüße

Kristin Lehmann

8. Gemeinsames Leipziger Freilernertreffen am 07.09.2017

Datum: Donnerstag, der 7. September von 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Clara-Zetkin-Park, Leipzig

Hallo,

am 07.09.2017, ab 15 Uhr bis so lange wie Ihr wollt, seid Ihr herzlich zum Freilernertreffen vom Leipziger Freilerner Netzwerk in Kooperation mit Lernen ist Leben – Bundesverband Natürlich Lernen! e.V. BVNL (https://www.facebook.com/BVNL.de/) eingeladen.

Die gemeinsamen Freilernertreffen finden jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat jeweils ab 15 Uhr statt. Manchmal verschiebt sich ein Treffen auch auf einen anderen Donnerstag, z.B. wenn ich keine Zeit habe und auch niemand anderen gefunden habe, der das Treffen organisiert oder das Wetter zu schlecht ist. Bitte schaut immer wieder hier rein, ob der Termin sich verschiebt und ob es zusätzliche Infos gibt.

Die Treffen sind offen für alle Freilerner ob jung oder älter, groß oder klein, … und alle, die sich für das Thema Freilernen, Kitafrei, Attachment Parenting und unerzogen und selbstbestimmt leben und lernen sowie respektvollen Umgang mit Menschen in jedem Alter interessieren, alle sind gleichwürdig. Ein gemeinames Treffen ist sehr wichtig, um die Gemeinschaft zu Pflegen und zu stärken und somit auch das selbstbestimmte Leben und Lernen und alle Themen, die damit zusammenhängen und um die Gemeinsamkeiten hervor zu heben und die Gleichwürdigkeit zu leben und zu zeigen. Nur gemeinsam sind wir stark.
Weiterlesen