Großes Freilernertreffen am 26.08.2017 in Jänkendorf (Oberlausitz)

Datum: Samstag, der 26. August, von 10.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Holderbusch e.V., Dorfstraße 36, 02906 Jänkendorf bei Niesky

Am 26.8.2017 wird ein großes Freilernertreffen auf dem Gelände des Holderbusch e.V. stattfinden. Viele wichtige Themen stehen auf dem Programm.
Z.B. werden wir darüber sprechen, was bisher politisch erreicht wurde und wie es dahingehend weiter gehen soll. Außerdem soll es nun um die Umsetzung der neuen Paragraphen im Schulgesetz §15, 38b gehen.(http://schule.sachsen.de/download/download_bildung/SynopseSchulG_2017-04-27.pdf).

Das Kinderechtebüro Chemnitz (http://fre-ch.org/www/) und weitere Gäste werden da sein.

Bitte meldet euch vorher an bei katharina@bvnl.de. Besonders, wenn Übernachtungswunsch besteht.
Auch am Freilernen Interessierte sind willkommen!
Für eure Kinder wird es auch genügend zu erkunden geben.
Für die Verpflegung bringt jeder etwas mit. Aber für das Mittagessen ist gesorgt.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe.

Die Veranstaltung auf Facebook  

FreilernerTreffen in Jena am 16.08.2017

Datum: Mittwoch, der 16. August von 11:00 bis 15:00 Uhr

Ort: Paradies-Park (Rasenmühleninsel) in Jena

Nächsten Mittwoch wird wieder ein Treffen stattfinden. Einige Familien aus Jena ziehen über den Winter in wärmere Gefilde und wir wollen uns treffen, um das Leben zu feiern, zu spielen, uns auszutauschen und Strategien zu diskutieren, wie wir mit der Schulpflicht ungehen werden. Wir treffen uns im Paradies ab 11 Uhr auf der großen Wiese (Rasenmühleninsel). Jeder Beitrag zum gemeinsamen Buffet ist willkommen!

Anmeldung und Aufnahme in den Verteiler Freilerner-Netzwerk-Thüringen:  erik@bvnl.de

Bußgeldaktion Familie Richter

Bußgeldaktion für Familie Richter

Nach jahrelangen Versuchen an mehreren Schulen, Gewalterfahrungen, sowie nach langwieriger Krankheit, entschied Paul, nicht mehr zur Schule zu gehen.
Er war frustriert, fühlte sich unwohl und konnte nicht genesen. Der Druck machte ihn müde, Paul zog sich immer mehr in sich zurück und war für nichts mehr offen.
Seine Mutter Mandy unterstützte ihn in seiner Entscheidung, sich ohne Druck, in seinem Tempo, in seinen Interessen und frei in der Auswahl seiner Themen zu bilden.
Seit 1 1/2 Jahren geht er nun nicht mehr zur Schule, davon knapp ein Jahr „unentschuldigt“.
Als die Krankenscheine wegblieben, wurden recht schnell die ersten Bußgeldverfahren, sowie eine Zwangsandrohung zur Erzwingung des Schulbesuches eingeleitet. Gegen alle Bescheide legte die Mutter Einspruch ein.
Ein Einspruch wurde vom Ordnungsamt verworfen, wegen Nichteinhaltung der Widerspruchsfrist – nach mehreren Briefwechseln mit dem Ordnungsamt hat nun das Amtsgericht entschieden, dass die Verwerfung aufrechterhalten bleibt und die Familie das Bußgeld in Höhe von 278,45€ zu zahlen hat, ebenso, die Kosten für das Verfahren der gerichtlichen Entscheidung in Höhe von 30€.

Bitte helft Familie Richter mit kleinen solidarischen Beträgen.
Und damit Mandy weiß, wie viel Geld eingegangen ist, schickt ihr doch bitte eine Mail an: mandy@bvnl.de

Zu zahlen an:

1. Bußgeld in Höhe von 278,45€
Empfänger: Stadt Halle (Saale)
IBAN: DE44 8005 3762 0388 0103 07
BIC: NOLADE21HAL
Saalesparkasse Halle
Verwendungszweck: Aktenzeichen 505.01.059575.9

2. Kosten für das Verfahren der gerichtlichen Entscheidung in Höhe von 30€.

Empfänger: Amtsgericht Halle

IBAN: DE09 8100 0000 0081 0015 22

BIC: MARKDEF1810

Deutsche Bundesbank (Filiale Magdeburg)

Verwendungszweck: 1751-A67628-8

Freilerner-Treffen in der Lernwerkstatt Berlin am 13.08.2017

Datum: Sonntag, der 13. August von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Die Lernwerkstatt,
Karl-Kunger-Str. 55, 12435 Berlin-Treptow, Berlin

Wir wollen ins Gespräch über freie Bildung kommen. Es gibt einen Hof zum Spielen (Sandkasten, Spielhaus, Schaukel), Bücher zum Schmökern und wer sich einfach nur unterhalten möchte, ist dazu natürlich herzlich eingeladen!

Bringt euch gern was zu essen mit. Wir freuen uns auf euch.

Freilerner (und an Alternativen Interessierte) – Treff am 10.08.2017

Datum: Donnerstag, der 10. August von 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort: „Eine Spinnerei – vom nachhaltigen Leben e.V., Spreewitzer Straße 5
02979 Neustadt/Spree,
 Gemeinde Spreetal

Dieses Mal treffen wir uns mit den „Spinnern“ ;). Genauer gesagt mit dem Verein „Eine Spinnerei – vom nachhaltigen Leben e.V.“. Sie wollen in Weißwasser eine Freie Alternativschule gründen. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, wie eine Zusammenarbeit mit Freilernern aussehen kann.
Bei Regen kann sich der Ort noch kurzfristig ändern, denn vor Ort ist ein Treff nur draußen möglich.
Bitte gebt Rückmeldung ob und mit wie vielen Personen ihr kommt! Da ich eine Woche vorher bescheid geben werde!
Ansonsten bringt – wie gehabt- jeder etwas zum Essen und Trinken mit.
Man darf gespannt sein!


Anmeldung und Aufnahme in den Verteiler der Oberlausitzer:  katharina@bvnl.de

Freilerner-Stammtische im August

Im August wollen wir über die Vorbereitung des Internationalen Tages der Bildungsfreiheit sprechen:

Datum:   Montag, 28. August 19:30 – 21:00

Ort:      Trommelschule drummers büro, Schlüterstraße 37, Zugang über Kipsdorfer-Straße 

Kontakt/Anmeldung: freilernerdresden@gmail.com

Datum: Mittwoch, 09. August von 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort: Sinn & Sein Projektladen, Zschochersche Str. 2a. Leipzig

Kontakt/Anmeldung: Kristin@bvnl.de

Auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1222143691158908/

Datum: Mittwoch, 28. Juni von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort: FrauRaum Potsdam, Gutenbergstr. 12, 14467 Potdam

Kontakt/Anmeldung: angela@bvnl.de

7. Gemeinsames Leipziger Freilernertreffen am 03.08.2017

Datum: Donnerstag, dem 03. August von 15:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Der „Cossi“ (Cospudener See), Leipzig
Hallo,

am 03.08.2017, ab 15 Uhr bis so lange wie Ihr wollt, seid Ihr herzlich zum Freilernertreffen vom Leipziger Freilerner Netzwerk in Kooperation mit Lernen ist Leben – Bundesverband Natürlich Lernen! e.V. BVNL (https://www.facebook.com/BVNL.de/) eingeladen.

Sommer, Sonne See …. Diesmal bei schönem Wetter am See. Wenn das Wetter doch schlecht ist, dann Rennbahnspielplatz. Bitte schaut hier noch einmal rein, ob sich der Ort ändert.

Die gemeinsamen Freilernertreffen finden jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat jeweils ab 15 Uhr statt. Manchmal verschiebt sich ein Treffen auch auf einen anderen Donnerstag, z.B. wenn ich keine Zeit habe und auch niemand anderen gefunden habe, der das Treffen organisiert oder das Wetter zu schlecht ist. Bitte schaut immer wieder hier rein, ob der Termin sich verschiebt und ob es zusätzliche Infos gibt.

Die Treffen sind offen für alle Freilerner ob jung oder älter, groß oder klein, … und alle, die sich für das Thema Freilernen, Kitafrei, Attachment Parenting und unerzogen und selbstbestimmt leben und lernen sowie respektvollen Umgang mit Menschen in jedem Alter interessieren, alle sind gleichwürdig. Ein gemeinames Treffen ist sehr wichtig, um die Gemeinschaft zu Pflegen und zu stärken und somit auch das selbstbestimmte Leben und Lernen und alle Themen, die damit zusammenhängen und um die Gemeinsamkeiten hervor zu heben und die Gleichwürdigkeit zu leben und zu zeigen. Nur gemeinsam sind wir stark.

Weiterlesen

Freilernertreff Oberlausitz am 03.08.2017

Datum: Donnerstag, dem 03. August von 14:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Holderbusch e.V., Dorfstr. 36, 02906 Jänkendorf/Waldhufen bei Niesky

Diesen Nachmittag wird der Holderbusch für uns den Ofen anheizen! Es gibt Pizza!
Bitte meldet Euch, wenn ihr etwas dazu beitragen möchtet: katharina@bvnl.de Außerdem ist auf dem Gelände gerade SCI-Camp.(https://sci-d.de/).
D.h. unterschiedliche Nationalitäten werden vertreten sein. Campsprache ist Englisch! Außerdem wird es sicherlich Gelegenheit geben, sich im Hof- und Gartenleben hilfreich einzubringen.
14.00 bis 15.00 trudeln alle ein.
Bis dahin!
 

Freilerner (und an Alternativen Interessierte)- Treff am 27.07.2017 in Jänkendorf/Waldhufen

Datum: Donnerstag, der 27. Juli von 14:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Holderbusch e.V., Dorfstr. 36, 02906 Jänkendorf/Waldhufen bei Niesky

Ihr seid alle auf das Gelände des Holderbusch e.V. herzlich eingeladen.
Dieses Mal wollen die Kinder sich mit Henna bemalen und etwas filzen.
Kaffee können wir da kochen. Wer möchte, bringt noch was für den Essenstisch mit.

Anmeldung und Aufnahme in den Verteiler der Oberlausitzer:  katharina.berger@eclipso.de

Freilerner-Stammtisch in Potsdam am 26.07.2017

Datum: Mittwoch, 26. Juli von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Der Juli-Stammtisch kann nicht im FrauRaum stattfinden. Bitte meldet Euch an unter 0173.2053828 (Angela) oder über die Emailadresse angela@bvnl.de, dann erfahrt Ihr auch den Ort – auf jeden Fall in Potsdam.

Frei sich bilden – wir wollen in und für Potsdam Wege finden.

Lernen ist ein Grundbedürfnis der Menschen wie essen und atmen. Man kann nie nichts lernen. Jeder Mensch lernt lebenslang. Er folgt seinen Begabungen und Interessen. Schulen stellen nur Ausschnitte aus der Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten bereit. Zudem sind die Lernbedingungen alles andere als ideal.

Seit April 2017 veranstaltet der Bundesverband Natürlich Lernen e.V. in Potsdam abendliche Treffen zum Thema „Selbstbestimmtes Lernen“, die zwar vor allem dem Austausch von Freilernerfamilien dienen sollen, jedoch sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Wir wollen diese Abende auch nutzen, um öffentliche Veranstaltungen zu Themen wie: „Recht auf Bildung“, „Selbstbestimmte Bildung“ etc. zu organisieren und unsere politische Arbeit weiter voranzubringen.

Die Treffen finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um eine Spende für die Raumnutzungskosten.

Anfragen bitte an angela@bvnl.de

Wir freuen uns auf euch!