Bußgeldaktion Familie Schusser

Spendenstand 27.10.2022
Von: 178,50€ sind bereits 154,21€ eingegangen.
Offen sind noch 24,29€.


“Liebe Menschen, die ihr alle für die Gerechtigkeit kämpft!

Ich habe leider meinen Gerichtsprozess verloren.
Mir wurde vorgeworfen, nicht dafür gesorgt zu haben, dass mein Sohn die ihm zugewiesene Schule besucht. Er ist 16 Jahre alt und bildet sich frei. Ich wurde gefragt, ob ich meinen Sohn von einem Arzt oder Psychiater habe untersuchen lassen!
Es ist schon verrückt, dass freiheitsliebende junge Menschen gleich in eine solche Schublade gesteckt werden sollen. Dabei ist es doch genau das Gegenteil!
Gerade diese Kinder und Jugendliche sind doch richtig gesund! Jetzt lernt er ohne Schule und es geht ihm richtig gut damit. Leider bin ich erst spät darauf gekommen, dass dies der beste Weg für ihn ist. Ich freue mich über die Eltern, die diesen Weg von Anfang an gehen und ziehe meinen Hut vor euch für diese Klarheit, Kraft und Mut.

Da ich nun die Bußgelder bezahlen muss, erhoffe ich mir eure Unterstützung.
Bitte schreibt zu jeder Spende eine E-Mail an Corinna.Schusser@bvnl.de, damit ich die Übersicht behalte.

Vielen herzlichen Dank.”

Stadt Emmendingen
IBAN: DE94 6809 2000 0000 6710 02
BIC: GENODE61EMM
Verwendungszweck: AZ 505.40.002190.7