Studien - Das Lernen während der Coronazeit

Platz für deine Themen, die woanders nicht reinpassen.

Moderatoren: ToMaCoR, dagmar fellwock

Antworten
devce z cech
Beiträge: 6
Registriert: 23. Mai 2020, 10:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Studien - Das Lernen während der Coronazeit

Beitrag von devce z cech »

Die Studien sind ANONYM ( ;-) ), beziehen sich auf die Coronawochen und sprechen daher von Homeschooling, aber es geht um Lernen außerhalb der Schule - nicht um Homeschooling!!!

Es wäre super, wenn sehr viele "echte" Freilerner daran teilnehmen, um das Spektrum zu representieren, was sehr gute Erfahrungen mit Lernen außerhalb der klassischen Wege macht - schon lange. Vor allem die Studie der Uni Marburg gibt viel Raum sehr detailert zu beschreiben, warum Lernen zu Hause besser ist, als in der Schule. In diesem Bereich der Studie kann man auch schreiben, dass das Kind eben nicht in der XY Klasse ist, nur vom Alter diese besuchen würde, lernt aber nach dem Freilerner Model und zwar weil .....

https://www.soscisurvey.de/CoronaStudy/

https://poll.bev.de/index.php?r=survey/index&sid=983175

bei dieser Studie macht der Link Probleme - also ich habe den einfach in 2 Teile geteilt, die man zusammenfügen muss - es ist die beste Studie - unbedingt mitmachen!!!

https://limesurvey3.zepf.eu/limesurvey/ ... 85532/lang
/de/newtest/Y

In allen ist viel Raum um für freie Bildungswege zu plädieren. Die Ergebnisse können positiv die politischen Entscheidungen der (nahen) Zukunft beeinflussen.

Möglichst viele Freilerner sollten teilnehmen! (Auch die, die nicht mehr in Deutschland wohnen, weil sie aufgrund der Repressalien ausgewandert sind ... :-( ...)

devce z cech
Beiträge: 6
Registriert: 23. Mai 2020, 10:49
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

WEITERE Studien - Das Lernen während der Coronazeit

Beitrag von devce z cech »

WEITERE LAUFENDE UMFRAGEN

https://www.umfrageonline.com/s/e-learning_covid19

die Umfrage richtet sich an die Schüler in ALLEN Bundesländern und man
hat extra Feld um zu schreiben, was am Homeschooling positiv war!!!!



https://www.ked-nrw.de/aktuelles/Umfrag ... iessungen/

Katholische Elternschaft Deutschlands (ich schätze, die werden sich
für Bildungsfreiheit einsetzen ;-) )

Antworten