Sächsisches Freilernercamp zu Himmelfahrt 30.05.2019 – 02.06.2019

Datum: Ab dem 30. Mai um 12:00 Uhr bis zum 2. Juni um 16:00 Uhr.

Ort: Herzogswalde; Landberg 18

Hallo allerseits,

wie bereits in den letzten beiden Jahren möchten wir auch 2019 wieder mit praktizierenden und am Freilernen interessierten Familien ein Camp zu Himmelfahrt veranstalten. Dazu möchten wir alle Interessierten herzlich einladen.

Wir haben bei uns eine große Wiese, wo allerhand Zelte Wohnwagen und Camper aufgestellt werden können. Weiterlesen

Bußgeldaktion Familie Engelbrecht 2019

Aktueller Stand: Von 610,50 sind bereits 177,83 € bezahlt. Offener Betrag 432,67 €

“Ich bitte um Hilfestellung bei der Begleichung der Rechnung in meiner Bußgeldsache wegen des Nichtschulbesuches meines Sohnes (14). Ausgangspunkt ist ein Bußgeldbescheid von Nov. 2017, der angefochten wurde und wo ich vor allem das Selbstbestimmungsrecht meines Sohnes und die Unzumutbarkeit eines Verstoßes gegen §1631 Abs. 2 BGB geltend gemacht habe. Ich wurde verurteilt “wegen Entziehung des Kindes von der
Schulpflicht”, denn es komme nicht darauf an, “dass das Kind selber aus Gewissensgründen nicht am Schulunterricht teilnehmen will”. Anfang des Jahres folgte der obergerichtliche Beschluss aus Dresden, und dieser ist unanfechtbar. Es sind binnen 2 Wochen insgesamt 610,50 Euro zu zahlen.
Der Gesamtbetrag setzt sich zusammen aus 450 Euro Geldbuße und Gebühren für die Hauptverhandlung und das Rechts-beschwerdeverfahren sowie Auslagen der Behörden.”

Weiterlesen

Bußgeldaktion Familie Kneissl

Spendenstand:
Für Franziska sind von 360,50 € bereits 95,81 € eingegangen.
Offener Betrag:
264,69

Für Torsten sind von 360,50 € bereits 97,40 € eingegangen.
Offener Betrag: 263,10

“Nach unserem Umzug im Jahr 2016 besuchten unsere Söhne, Fritjof und Luis, bis 2018 keine Schule. Vorher waren sie Schüler an einer Waldorfschule und die zuständige Sprengelschule im Ort, die keinen guten Ruf genießt und auch die Waldorfschule, die sie probehalber besuchten, gefielen ihnen nicht. In der Nähe waren keine anderen Schulen erreichbar.

Sie bildeten sich von zu Hause aus und konnten sich in dieser Zeit nach ihren Bedürfnissen gut entwickeln. Allerdings fehlte es ihnen an Kontakten in unserer neuen dörflichen Region. Deshalb suchten wir nach einer Möglichkeit, mit anderen jungen Menschen zusammenzukommen. 2018 startete unweit eine Schule in freier Trägerschaft, an der wir die Jungs anmeldeten. Nach einer Anlaufzeit fühlen sie sich dort recht wohl. Wenn das so bleibt, werden sie sie weiterhin besuchen.”
Weiterlesen

Familiencamp – Tanz in den Mai

Vom 27.04-01.05.2019 tanzen wir wieder in den 1. Mai mit Musik, Workshops, Vorträgen und vielen lieben Menschen jeden Alters.

Blattwerk koordiniert und organisiert für Euch handgemachte Musik, Workshops (Feuerpois, Baumklettern mit Seilklettertechnik, Klangmeditationen, Storytelling Kreise, Trommeln, Kreativangebote, Yoga, Wildpflanzenküche, Zirkus, Bogenschießen usw.), Feuerküche und Gesprächskreisen rund um natürliche und freie Bildung. Seminareinheiten zu alternativen Bildungsmöglichkeiten (demokratische Schule, Montessori, Naturbildung usw.) sowie unschooling/ Freilernen runden das Camp ab.

Diesmal haben wir den wilden Platz bei der Wildnisschule Waldschrat zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung unter

www.blattwerk-natur.de

Wanderung zum Dohlenstein am 17.04.2019 in Jena

Datum: Mittwoch, der 17. April von 11:00 bis 16:00 Uhr.

Ort: Treffpunkt: Bahnhof Kahla

Das Freilerner-Netzwerk-Jena lädt diesmal zu einem Vor-Osterspaziergang nach Kahla ein!

Wir treffen uns um 11:00 am Bahnhof in Kahla und wandern von dort aus zum Dohlenstein, dessen “markanter Fels das Stadtbild von Kahla prägt.” Einen ersten Eindruck könnt ihr euch hier verschaffen: https://kahla.de/cs/TRP094_Der_Dohlenstein_und_seine_Geheimnisse.php

Mit etwas Glück werden wir wieder schönstes Vorsommer-Wetter haben.

Wir sind regelmäßig etwa 6 Familien. Unsere Kinder sind im Alter von 2 bis 12 Jahre.

Wir freuen uns über alle Wandergefährten.

Gebärdensprachkurs für Freilerner am 17.04.2019 in Leipzig

Datum: Mittwoch, der 17. April von 10:00 bis 11:30 Uhr

Ort: Haus Steinstraße e.V. Steinstraße 18, 04275 Leipzig

Inklusion ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema. Wir alle sollten uns mehr an der Vielfalt, der Verschiedenheit der Menschen erfreuen und neugierig auf den Anderen sein, etwas über ihn wissen wollen und unser Zusammenleben danach offen ausrichten. Unter uns leben z.B. auch Menschen, die taub sind und die zur Kommunikation die Deutsche Gebärdensprache benutzen. Deutschland hat 2009 die UN-Behindertenrechts-konvention unterschrieben, Gebärdensprache sollte deshalb überall sichtbar sein, auch in unserer Vereinsarbeit und unserer Freilernergemeinschaft.

Der BVNL e.V. bietet deshalb einen ersten öffentlichen Gebärdensprachkurs an.
Weiterlesen

Freilerner-Treffen am 23.4.19 in Chorin bei Eberswalde

Datum: Dienstag, der 23. April von 11:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Kulturnachbar e.V., Choriner Dorfstr. 2a, 16230 Chorin

ich möchte euch recht herzlich zum Freilerner-Treffen am Dienstag, den 23. April nach Chorin einladen! Wir treffen uns auf dem Hof von Juliane, Katja, Wolfram, Matze und Mirko in der Choriner Dorfstraße 2a. Uhrzeit: 11:00 – 18:00.

Wir wollen uns zum 2. Mal bei Eberswalde treffen, um miteinander ins Gespräch zu kommen, uns kennenzulernen, auszutauschen, zu essen und zu spielen. Im Garten haben wir viel Platz, aber auch einen Raum, in dem man sich in Ruhe unterhalten kann. Unser Wunsch ist es, dass viele Menschen aus der Region zusammenkommen und sich austauschen, wie sie ihren Alltag gestalten, welchen Herausforderungen sie begegnen und welche Pläne sie für die nähere Zukunft haben. Einige haben sicher auch Ideen, die andere Freilerner-Familien interessieren.

Es gibt viel Natur- Freiraum zum Toben, Entdecken und Kreativ sein. Außerdem gibt es Stöcke, Steine, Bäume zum Klettern, Bälle, Frisbeescheiben, einen Sandkasten und wenn es regnerisch oder kalt wird, einen Raum mit Teppichen und bei Bedarf Musik.
Bringt gern Spiele für Drinnen und Draußen mit, wenn ihr mögt. Wenn das Wetter paßt, werden wir ein Feuer machen und wenn von euch jemand Lust hat zu grillen, haben wir auch zwei Grill(e?). Es wäre schön, wenn jeder was Eßbares mitbringt und wir ein Buffet daraus zaubern.

Ich freue mich, dich/euch bei dem Treffen (wieder) zu sehen, Fragen und Anmeldung an erik.vater@bvnl.de

Erik Vater ist als Ansprechpartner des Bundesverbands Natürlich Lernen e.V. (BVNL) auf dem Treffen dabei.

Bußgeldverhandlung wegen fehlender Schulanmeldung in Leipzig 04.04.2019

Datum: Donnerstag, der 4. April von 11:45 bis 12:45 Uhr.

Ort: Amtsgericht Leipzig
Bernhard-Göring-Straße 64, 04275 Leipzig

Saskia ist 18 Jahre alt und lebt und lernt, wie ihre Geschwister, selbstbestimmt und mochte bisher keine Schule besuchen.
https://dielehbylskis.wordpress.com/saskia/

Ihre Mutter respektiert ihren Willen und soll nun mit einem Bußgeld dafür bestraft werden.

Die Verhandlung ist öffentlich und Publikum herzlich eingeladen.

Fragen bitte an kristin@bvnl.de

Wir freuen uns auf Euch!

Datenautonomie in sozialen Netzen 27.03.2019 in Leipzig

Datum: Mittwoch, der 27. März von 17:00 bis 18:30 Uhr.

Ort:Stadtbibliothek Südvorstadt, Steinstraße 42, 04275 Leipzig

Neue Zeiten – Neue Kommunikation!

Die Mobilität nimmt zu. Die Welt wird in immer größeren Entfernungen erreichbar. Demzufolge entfernen sich die persönlichen Kontakte räumlich von einander. Das Grundbedürfnis nach sozialer Nähe bleibt dennoch und macht die Entwicklung einer zeitgemäßen Kommunikation nötig. E-Mail, Internet, Social Media in Verbindung mit Computer und Smartphone, weltweit vernetzt über mobiles Breitband, bieten die Werkzeuge.
Die Verwendung geschieht fast automatisch – das Verstehen der Technik bzw. der Strukturen dahinter bleibt oft ein nicht hinterfragtes Mysterium.

Der Workshop nimmt sich diesem “Dahinter” an. Weiterlesen

Filmvorführung “Alphabet: Angst oder Liebe” in Jena

Datum: Donnerstag, der 21. März von 19:00 bis 22:00 Uhr

Ort: Carl-Zeiß-Straße 3, Jena

Wir vom Freilerner-Netzwerk Jena laden alle Interessierten herzlich zur Filmvorführung von “Alphabet: Angst oder Liebe” ein.

Im Anschluss an den Film wird es eine Gesprächsrunde mit Vertretern des BVNL e.V. und der Gründungsinitiative für eine freie demokratische Schule in Jena/Weimarer Land geben.
Weiterlesen