Wertschätzender, natürlicher (artgerechter) Umgang mit Babys in Nieder-Wiesen am 21.10.2017

Datum: Samstag, der 21. Oktober von 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Seminarraum „Alte Schmiede“, Morschheimer Weg, 55234 Nieder – Wiesen

Tausende Jahre lebte der Mensch in enger Beziehung zu der ihn umgebenden Natur. In diesen Zeiten entwickelten junge, wie ältere Menschen Überlebensstrategien, die es der Menschheit ermöglichte, bis heute weiterzubestehen. In den Jüngsten unter uns sind diese Überlebensinstinkte noch lebendig.
Unsere ursprünglichen, instinktiven Bedürfnisse und Strategien beeinflussen das Zusammenleben von Eltern und Kind sehr intensiv und führen zu manchen Mißverständnissen und Streßsituationen.

„Hauptthemen, auf die ich im Vortrag näher eingehen werde, sind: langes Stillen, Co-sleeping und Babys Schlaf allgemein, das Tragen von Babys und Kleinkindern und Windelfrei bzw. Ausscheidungskommunikation.“

Anja Seidemann
Eintritt: 10€

Anmeldung: per Mail an uns: buero@waldmaerchen.de 
oder an Anja Stief: 0176/99732043; anjastief@gmx.de