Stefanie Mohsennia für den BVNL e.V. im September und Oktober auf Tour! (neue Termine Online!)

Stefanie Mohsennia, unter Freilernern bekannt durch ihre Bücher „Schulfrei – Lernen ohne Grenzen“ und „Wir sind so frei“ fährt durchs Land und besucht mehrere Stationen. Sie erzählt von Ihren Erfahrungen mit dem freien Lernen ihres Sohnes und berichtet auch von ihrer eigenen Entwicklung.
Daraus entstanden sind drei Vorträge, die an folgenden Orten zu hören sind:

15 Jahre Freilernen:

Stefanie Mohsennia ist Mutter eines schulfrei aufgewachsenen Sohnes, Autorin, Administratorin von www.schulfrei-community und Mitorganisatorin des Schulfrei-Festivals.

„Ich berichte von 15 Jahren persönlicher Freilerner-Erfahrung und erzähle, wohin dieser Weg für uns geführt hat. Anschließend besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.“

Termine:

Freitag, 29. September, 19.00 – 21.00 Uhr
Café des Hauses der Demokratie, Bernhardt-Göring-Straße 152, 04279 Leipzig
Kontakt: kristin@bvnl.de

Samstag, 30. September, 17.00 – 19.00 Uhr
Waldkindergarten, Bertold-Brecht-Straße 16 A, Jena
Kontakt: erik@bvnl.de

„Natürlich Lernen“:
Schule heute? Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?Kinder sind von Natur aus pfiffig und lernen am Besten, wenn sie keine Angst haben. Was wären günstige Bedingungen für das Lernen und Wachsen junger Menschen?

Im Anschluß an den Vortrag besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung vieler Fragen.

Termine:

Weiterlesen

Stefanie Mohsennia – „Natürlich Lernen“ am 28.09.2017 in Görlitz

Datum: Donnerstag, der 28. September von 20:00 bis 22:00 Uhr

Ort: Malort Görlitz, Webergasse 10, 02826

Stefanie Mohsennia (Autorin von „Schulfrei-Lernen ohne Grenzen“, schulfrei-community.de) kommt in den Malort Görlitz.
Sie wird mit uns über das Thema „Natürlich lernen“ sprechen.

– Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?
– Wie können wir Lernen so gestalten, dass es mehr der menschlichen Natur entspricht?

Ein interessanter Abend erwartet alle Freilerner und am Freilernen Interessierte!

Eintritt ist kostenfrei, wir würden uns aber über eine Spende freuen.

Bitte meldet euch vorher an unter:
katharina@bvnl.de oder 0177- 3 89 38 05