Stefanie Mohsennia für den BVNL e.V. im September und Oktober auf Tour! (neue Termine Online!)

Stefanie Mohsennia, unter Freilernern bekannt durch ihre Bücher „Schulfrei – Lernen ohne Grenzen“ und „Wir sind so frei“ fährt durchs Land und besucht mehrere Stationen. Sie erzählt von Ihren Erfahrungen mit dem freien Lernen ihres Sohnes und berichtet auch von ihrer eigenen Entwicklung.
Daraus entstanden sind drei Vorträge, die an folgenden Orten zu hören sind:

15 Jahre Freilernen:

Stefanie Mohsennia ist Mutter eines schulfrei aufgewachsenen Sohnes, Autorin, Administratorin von www.schulfrei-community und Mitorganisatorin des Schulfrei-Festivals.

„Ich berichte von 15 Jahren persönlicher Freilerner-Erfahrung und erzähle, wohin dieser Weg für uns geführt hat. Anschließend besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung von Fragen.“

Termine:

Freitag, 29. September, 19.00 – 21.00 Uhr
Café des Hauses der Demokratie, Bernhardt-Göring-Straße 152, 04279 Leipzig
Kontakt: kristin@bvnl.de

Samstag, 30. September, 17.00 – 19.00 Uhr
Waldkindergarten, Bertold-Brecht-Straße 16 A, Jena
Kontakt: erik@bvnl.de

„Natürlich Lernen“:
Schule heute? Wie könnte ein „Lernen 2.0“ aussehen?Kinder sind von Natur aus pfiffig und lernen am Besten, wenn sie keine Angst haben. Was wären günstige Bedingungen für das Lernen und Wachsen junger Menschen?

Im Anschluß an den Vortrag besteht ausgiebig Zeit zum Austausch und zur Beantwortung vieler Fragen.

Termine:

Weiterlesen

ITdBF unerzogene Freilerner Bremen und Niedersachsen am 15.09.2017

Datum: Freitag, der 15. September von 15:00 bis 

Ort: Grambke, Bremen.

Anlässlich des Internationalen Tages der Bildungs-Freiheit möchten wir, die unerzogenen Freilerner Bremen und Niedersachsen zusammenkommen.

Ab 17 Uhr wird uns Stefanie Mohsennia über das Angebot der Fernschule Clonara School Deutschland informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Bitte bringt alle etwas für ein gemeinsames Buffet mit.

Für die genaue Adresse bitte schickt eine Email an neva@bvnl.de

https://www.jipli.org/deutschland/

Workshop Gesprächstraining und Umgang mit Ämtern und Behörden in Bremen am 26.03.2017

Gesprächstraining für Eltern, deren Kinder Probleme in der Schule haben bzw. auf den Schulbesuch verzichten oder verzichten wollen.
Kristin Lehmann und Heike Engelbrecht vom BVNL e.V. laden Betroffene und Interessierte ein, im Workshop das Gespräch und den Umgang mit Schulamt, Jugendamt, Gerichten usw zu üben.

Kosten:
Workshop 27€ (wenn beide Eltern teilnehmen pro Person 20€)
Mittagsbuffet 5€

Bitte um Anmeldung bis zum 9.3. mit Angabe:
– Anzahl Teilnehmer Workshop und
– Anzahl Teilnehmer Mittagsbuffet

Es wird ein speziell für uns frisch zubereitetes köstliches veganes Catering geben!
Wir wollen es uns richtig gut gehen lassen!

Die Teilnahme am Workshop geht nur ohne Kinder.
Die Räumlichkeiten sind jedoch so ausgewählt, dass wir mit Kindern und Begleitperson kommen können.
Draußen gibt es einen tollen großen Spielplatz und neben dem Seminarraum im selben Gebäude eine Turnhalle und einen Spielraum.
Zur Mittagspause können wir dann zusammen sein, um gemeinsam zu essen.

Timetable:
ab 9 Uhr zusammenfinden und Tee trinken
10 bis 13 Uhr Workshop
13 bis 14 Uhr Mittagspause
14 bis 17 Uhr Workshop

Bitte seid bis spätestens 09:30 da!
Teilnehmerzahl begrenzt und nur mit Voranmeldung möglich!
Anmeldung unter: neva@bvnl.de

Auch auf Facebook.