Bußgeldaktion Familie G.

Spendenstand:
Von 128,00€ sind bereits 94,44€ eingegangen. Es sind noch 33,56€ offen.
E. ist 16 Jahre alt. Vor 2 Jahren haben seine Mutter S. und er entschieden, dass er nicht mehr zur Schule gehen wird. Der Weg zu dieser Entscheidung war für E. sehr steinig und hat 9 Jahre gedauert. Es schien keine Lösung zu geben.
Er litt unter dem Leistungsdruck und Mobbing an der Schule und war in der Folge immer wieder krank und konnte die Schule nicht besuchen. Sein Zuhause war für ihn der sicherste Platz. Viele Gespräche mit Lehrern und Ämtern führten zu nichts. Probleme an der Schule wurden unter den Teppich gekehrt oder ihm zugeschrieben.
Die letzten 2 Jahre galten der Genesung und Stabilisierung, nicht nur für E. sondern
auch für den Rest der Familie. Seit Beendigung des Schulbesuches geht es E. viel besser, allerdings erhielt seine Mutter ein Bußgeld, für das wir jetzt um Unterstützung bitten.
Es wurde ein Bußgeld in Höhe von 128,00€ bestimmt.
Damit S. weiß, wie viel Geld bereits eingegangen ist, schickt ihr doch bitte eine Mail an: sabine.g@bvnl.de und informiert sie über die Höhe Eurer Spende!
Empfänger: Stadtkasse Leipzig
IBAN: DE14860555921100148155
BIC: WELADE8LXXX
VERWEDUNGSZWECK:
A.zeichen 31183090041143